Weine von Corison

Corison

Cathy Corison begann 1987, Cabernet Sauvignon-Trauben von anderen Winzern in Rutherford und St. Louis zu kaufen. Helena, beide im Napa Valley gelegen. Nachdem sie dies einige Jahre lang getan hatte, übernahmen sie und ihr Partner William Martin 1995 das Weingut Kronos und 2015 Sunbasket. Mit dem ersten Kauf können sie endlich ihr eigenes Weingut mit Kellern bauen. Davor durften sie die Keller von Staglin, York Creek oder Long Meadow Ranch nutzen. Das Weingut wurde im viktorianischen Stil gebaut und von William selbst entworfen.

Das Ehepaar arbeitet mit drei verschiedenen Weinbergen, die alle einen kiesigen Lehmboden haben. Lehm hat die Eigenschaft, genügend Wasser zu speichern, so dass die Reben auch im Sommer genügend Wasser haben. Einer dieser drei Weinberge ist der Kronos Vineyard, einer der ältesten Cabernet Sauvignon Weinberge im Napa Valley. Der Ertrag dieses Weinbergs ist gering, aber das kommt der Qualität zugute. Weil Cathy davon überzeugt ist, dass die Herstellung eines guten Weins im Weinberg beginnt, findet man sie öfter draußen als im Keller. Die Natur muss ihre Arbeit tun können, daher werden keine Pestizide eingesetzt. Tatsächlich werden die Insekten dort platziert, um die Artenvielfalt zu erhöhen. Auch der Rest des Gebäudes ist nachhaltig konzipiert: Der Strom kommt aus Sonnenkollektoren, Elektrofahrzeugen und einem speziellen, von William entwickelten Kühlsystem, bei dem die kühle Nachtluft in den Keller gesaugt und die warme Luft über das Dach abgeleitet wird.

Aus dem Keller von Corison kommen sieben verschiedene Weine, von denen Kronos Vineyard, Corison und Sunbasket Vineyard die Spitzencuvées sind. Alle Weine sind voll und kräftig, was zum Teil auf die 20-monatige Reifung in kleinen Fässern aus französischer Eiche zurückzuführen ist. Dass Cathy eine begabte Winzerin ist, zeigt sich an den hervorragenden Bewertungen ihrer Weine. Die besten Jahrgänge von Corison sind: 2007, 2008, 2009, 2017 und 2018.

Weiterlesen
Zu Favoriten hinzugefügt