Weine von Louise Brison

BOW 8+
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 1997

A l'Aube de la Côte des Bar

1997
€ 92,00 (ohne MwSt.) € 109,48 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 93
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 1999

A l'Aube de la Côte des Bar

1999
€ 92,00 (ohne MwSt.) € 109,48 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 89
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2000

A l'Aube de la Côte des Bar

2000
€ 98,00 (ohne MwSt.) € 116,62 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2001

A l'Aube de la Côte des Bar

2001
€ 67,95 (ohne MwSt.) € 80,86 (inkl. MwSt.) weiterlesen
BOW 8+
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2001

A l'Aube de la Côte des Bar

2001
€ 72,00 (ohne MwSt.) € 85,68 (inkl. MwSt.) weiterlesen
BOW 8.5
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2002

A l'Aube de la Côte des Bar

2002
€ 123,00 (ohne MwSt.) € 146,37 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 96
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2002

A l'Aube de la Côte des Bar

2002
€ 139,00 (ohne MwSt.) € 165,41 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2003

A l'Aube de la Côte des Bar

2003
€ 82,00 (ohne MwSt.) € 97,58 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Wine Enthusiast 92
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2004

A l'Aube de la Côte des Bar

2004
€ 82,00 (ohne MwSt.) € 97,58 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 93
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2005

A l'Aube de la Côte des Bar

2005
€ 98,00 (ohne MwSt.) € 116,62 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2005

A l'Aube de la Côte des Bar

2005
(Magnum)
€ 219,00 (ohne MwSt.) € 260,61 (inkl. MwSt.) weiterlesen
BOW 8.5
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2008

A l'Aube de la Côte des Bar

2008
€ 92,00 (ohne MwSt.) € 109,48 (inkl. MwSt.) weiterlesen
BOW 8.5
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2009

A l'Aube de la Côte des Bar

2009
€ 87,95 (ohne MwSt.) € 104,66 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Wine Enthusiast 91
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2014

A l'Aube de la Côte des Bar

2014
€ 37,95 (ohne MwSt.) € 45,16 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - A l'Aube de la Côte des Bar 2016

A l'Aube de la Côte des Bar

2016
€ 41,95 (ohne MwSt.) € 49,92 (inkl. MwSt.) weiterlesen
BOW 8.5
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 1997

Chardonnay de la Côte des Bar

1997
€ 102,95 (ohne MwSt.) € 122,51 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2001

Chardonnay de la Côte des Bar

2001
€ 96,00 (ohne MwSt.) € 114,24 (inkl. MwSt.) weiterlesen
BOW 9-
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2002

Chardonnay de la Côte des Bar

2002
€ 153,00 (ohne MwSt.) € 182,07 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2003

Chardonnay de la Côte des Bar

2003
€ 96,00 (ohne MwSt.) € 114,24 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2004

Chardonnay de la Côte des Bar

2004
€ 92,00 (ohne MwSt.) € 109,48 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2005

Chardonnay de la Côte des Bar

2005
€ 102,00 (ohne MwSt.) € 121,38 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Wine Enthusiast 93
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2008

Chardonnay de la Côte des Bar

2008
€ 113,00 (ohne MwSt.) € 134,47 (inkl. MwSt.) weiterlesen
BOW 8.5
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2009

Chardonnay de la Côte des Bar

2009
€ 113,00 (ohne MwSt.) € 134,47 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Wine Enthusiast 93
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2012

Chardonnay de la Côte des Bar

2012
€ 43,95 (ohne MwSt.) € 52,30 (inkl. MwSt.) weiterlesen
BOW 8+
Louise Brison
Louise Brison - Chardonnay de la Côte des Bar 2015

Chardonnay de la Côte des Bar

2015
€ 45,95 (ohne MwSt.) € 54,68 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - Coteaux Champenois En Val des Saults 2020

Coteaux Champenois En Val des Saults

2020
€ 38,95 (ohne MwSt.) € 46,35 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - Rosé de la Côte des Bar 2012

Rosé de la Côte des Bar

2012
€ 41,95 (ohne MwSt.) € 49,92 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - Rosé de la Côte des Bar 2014

Rosé de la Côte des Bar

2014
€ 41,95 (ohne MwSt.) € 49,92 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Louise Brison
Louise Brison - Rosé de la Côte des Bar 2015

Rosé de la Côte des Bar

2015
€ 41,95 (ohne MwSt.) € 49,92 (inkl. MwSt.) weiterlesen

Louise Brison

Das Champagnerhaus Louise Brison befindet sich im Dorf Noé-les-Mallets an der Côte des Bar, dem südlichsten Teil der Champagne. Die Region Burgund beginnt nur 7 Kilometer entfernt, wir sind also näher an Chablis als an Reims.


Louise Brison wird von der ehrgeizigen Winzerin Delphine Brulez geleitet. Sie führt mit Stolz den von ihrer Großmutter Louise im Jahr 1900 gegründeten Familienbetrieb fort. Delphine arbeitet mit großem Respekt vor der Natur und dem Terroir und setzt alles daran, starke und gesunde Rebstöcke an die nächste Generation weiterzugeben. Seit 2012 arbeitet Delphine biologisch, und im Jahr 2020 erhielt sie die offizielle Bio-Zertifizierung für ihre 15 Hektar Weinberge in der Côte des Bar. Die Böden in diesem Teil der Champagne sind viel älter als weiter oben im Norden und enthalten - genau wie die Böden in Chablis - viel Mergel und Ton.

Delphine verwendet ausschließlich Pinot Noir (70 % der Ernte) und Chardonnay (30 % der Ernte) für ihre Champagner. Sie greift so wenig wie möglich in den Weinberg ein und lässt der Natur so viel wie möglich ihren Lauf, um eine möglichst große Artenvielfalt im Weinberg zu schaffen. Wenn der Boden voller Leben ist, kann er den Reben alles geben, was sie brauchen, und sie sind weniger anfällig für Krankheiten, so die Philosophie von Delphine.


Auch im Keller greift Delphine so wenig wie möglich in den natürlichen Prozess ein. Jede Weinbergsparzelle wird separat vinifiziert, um das Terroir so deutlich wie möglich zum Ausdruck zu bringen. Die Weinbereitung erfolgt in gebrauchten Fässern, die im Durchschnitt 8 Jahre alt sind. Der geringe Oxidationsgrad sorgt für zusätzliche Komplexität, Schichtung und auch Reifungspotenzial.


Es werden also keine Reserveweine damit verschnitten. Alle Weine von Louise Brison sind Jahrgangschampagner und damit eine einzigartige Repräsentation der Ernte. In der Champagne ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass jedes Haus mindestens einen Nicht-Jahrgangschampagner herausbringt. Das passt natürlich nicht zu Delphines Philosophie, und deshalb gibt sie den Jahrgang in Kleingedrucktem auf dem Rückenetikett ihrer Rosé-Champagnerflasche an.


Bei allen Champagnern von Louise Brison ist die Dosierung besonders niedrig. Best of Wines bietet 3 verschiedene Champagner aus diesem Haus an:

- A l'Aube de la Côte des Bar - Eine Mischung aus 50% Chardonnay und 50% Pinot Noir
- Chardonnay de la Côte des Bar - Ein Blanc de Blancs aus 100% Chardonnay
- Rosé de la Côte des Bar: hergestellt aus 100% Pinot Noir von der ältesten Parzelle der Familie, die noch von Delphines Großvater bepflanzt wurde.

Wir haben auch ihren Coteaux Champenois En Val des Saults aus Pinot Noir im Angebot.

Da Delphine nur Jahrgangschampagner herstellt, möchte sie dies auch in ihren Etiketten widerspiegeln. Die Etiketten von Louise Brison sind daher eine in Gold gezeichnete Zeitleiste. Der Kreis in der Mitte ist eine kombinierte Darstellung der Ereignisse des jeweiligen Jahres und der Eigenschaften des Weins. Eine künstlerische Interpretation des Jahrgangs und des Weins, die daher jedes Jahr anders ist. Dieses Bild findet sich auch auf dem Muselet des Weins wieder.


Delphine lässt ihre Champagner besonders lange in der Flasche reifen, bevor sie sie auf den Markt bringt. Ihr Blanc de Blancs zum Beispiel reift nicht weniger als 7 Jahre in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt. Delphines Champagner zeichnen sich einerseits durch eine schöne Mineralität und Frische aus, die man auch in guten Chablis findet, und andererseits durch eine tiefe, komplexe Schichtung, die dafür sorgt, dass sich die Champagner von Louise Brison noch jahrelang in der Flasche entwickeln können. Neben allen aktuellen Jahrgängen bieten wir auch einige Bibliotheksjahrgänge von Louise Brison Champagner an, wie die Jahrgänge 1997 und 1999 bis 2004 der klassischen Assemblage und des Blanc de Blancs 'Cuvée Tendresse' die Jahrgänge 2001 und 2003.

Weiterlesen
Louise Brison


Zu Favoriten hinzugefügt