Weine von Domaine de la Romanee Conti

Robert Parker 92
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Corton 2013

Corton

2013
€ 2.770,00 (ohne MwSt.) € 3.296,30 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 94
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Corton 2015

Corton

2015
€ 2.970,00 (ohne MwSt.) € 3.534,30 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 93
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Corton 2017

Corton

2017
€ 2.570,00 (ohne MwSt.) € 3.058,30 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 95
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Corton 2019

Corton

2019
(in OWC)
Auf Nachfrage weiterlesen
Robert Parker 95
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Corton 2020

Corton

2020
Auf Nachfrage weiterlesen
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Echezeaux 1998

Echezeaux

1998
€ 3.095,00 (ohne MwSt.) € 3.683,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Echezeaux 1998

Echezeaux

1998
(OWC of 6 bottles)
€ 19.995,00 (ohne MwSt.) € 23.794,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 89 Sale
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Echezeaux 2001

Echezeaux

2001
€ 3.195,00 € 2.995,00 (ohne MwSt.) € 3.564,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Echezeaux 2008

Echezeaux

2008
(in single OWC)
€ 2.870,00 (ohne MwSt.) € 3.415,30 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 93
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Echezeaux 2015

Echezeaux

2015
€ 2.895,00 (ohne MwSt.) € 3.445,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 94
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Grands Echezeaux 2013

Grands Echezeaux

2013
(slightly bin soiled label)
€ 3.070,00 (ohne MwSt.) € 3.653,30 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 97
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Grands Echezeaux 2020

Grands Echezeaux

2020
Auf Nachfrage weiterlesen
Robert Parker 97
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2009

La Tache

2009
(Magnum)
€ 18.095,00 (ohne MwSt.) € 21.533,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 98
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2015

La Tache

2015
€ 5.995,00 (ohne MwSt.) € 7.134,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 98
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2016

La Tache

2016
(slightly bin soiled label)
€ 5.595,00 (ohne MwSt.) € 6.658,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 99
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - La Tache 2019

La Tache

2019
€ 6.595,00 (ohne MwSt.) € 7.848,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 95
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Richebourg 2017

Richebourg

2017
€ 3.495,00 (ohne MwSt.) € 4.159,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 99
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti 2005

Romanee Conti

2005
€ 24.950,00 (ohne MwSt.) € 29.690,50 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 100
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti 2015

Romanee Conti

2015
€ 27.995,00 (ohne MwSt.) € 33.314,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 100
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti 2016

Romanee Conti

2016
€ 22.995,00 (ohne MwSt.) € 27.364,05 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 100
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Romanee Conti 2019

Romanee Conti

2019
Auf Nachfrage weiterlesen
Robert Parker 95
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Romanee St. Vivant 2017

Romanee St. Vivant

2017
€ 2.870,00 (ohne MwSt.) € 3.415,30 (inkl. MwSt.) weiterlesen
Robert Parker 97
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Romanee St. Vivant 2019

Romanee St. Vivant

2019
Auf Nachfrage weiterlesen
Robert Parker 96
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Romanee St. Vivant 2020

Romanee St. Vivant

2020
Auf Nachfrage weiterlesen
BOW 8.5
Domaine de la Romanee Conti
Domaine de la Romanee Conti - Vosne Romanee 1er cru Duvault-Blochet 2002

Vosne Romanee 1er cru Duvault-Blochet

2002
€ 2.770,00 (ohne MwSt.) € 3.296,30 (inkl. MwSt.) weiterlesen

Domaine de la Romanee Conti

Die Domaine de la Romanée Conti (auch als DRC bekannt) befindet sich im gemeinsamen Besitz der Familien de Villaine und Leroy/Roch. Erstere Familie folgte JM. Duvault-Blochet nach, der den Weinberg im Jahr 1869 von La Romanée Conti kaufte. Die zweite Familie erwarb im Jahr 1942 die Anteile anderer Nachfahren von Duvault-Blochet. Heute wird die Domaine von Aubert de Villaine und Henri-Frédéric Roch geführt. Die meisten ihrer Rebflächen befinden sich in den Dörfern Vosne-Romanée und Flagey-Echézeaux, darunter: La Romanée Conti (Monopole), La Tâche (Monopole), Richebourg, St.-Vivant-Romanée, Grands Echézeaux und Echézeaux. Alle diese Weinlagen sind Grands Crus und befinden sich zum Großteil im Besitz der Domäne. Daneben besitzt die Domaine auch kleinere Flächen in den Weinlagen Le Montrachet und Bâtard-Montrachet…
La Romanée Conti Grand Cru (1,81 ha): neu bepflanzt in den Jahren 1947-1948, erster neuer Jahrgang 1952. Die vormalige Weinlage Cros des Cloux wurde im 17. Jahrhundert in Romanée umbenannt. Die Bezeichnung Conti wurde hinzugefügt, nachdem sie 1760 vom Prinzen von Condé (bzw. Conti) erworben wurde. Dieser wollte nur den allerbesten Wein und behielt diesen für den Eigenkonsum. Über die Jahrhunderte hinweg wurde La Romanée Conti von Weinautoren und -kritikern zur besten Weinlage Burgunds gekürt. Bei La Romanée Conti Grand Cru handelt es sich um eine Monopollage.
La Tâche Grand Cru (6,06 ha): Im Jahr 1933 erwarb das Weingut den größten Teil der 6,06 Hektar Rebfläche von La Tâche und vervollständigte den Weinberg durch Austausch kleiner Flächen in Les Gaudichots. Der Wein ist extravaganter als der La Romanée Conti, benötigt jedoch mindestens 10 Jahre, um alle Aspekte, einschließlich der Tannine, einzubinden. La Tâche ist ebenfalls eine Monopollage.
Richebourg Grand Cru (3,51 ha): Knapp die Hälfte der Rebfläche (3,51 von 8,03 ha) ist, verteilt auf mehrere Parzellen, im Besitz von DRC. Die Reben sind durchschnittlich über 45 Jahre alt. Der Wein ist immer robust im Geschmack und recht farbintensiv.
Romanée Saint-Vivant Grand Cru (5,29 ha): Die Domaine besitzt hier eine einzelne, durchgehende Fläche von 5,29 ha. Diese befand sich früher im Besitz der Familie Marey-Monge, wurde aber bereits seit 1966 von der Domaine Romanée Conti bewirtschaftet und im Jahr 1988 von ihr erworben. Es handelt sich um einen besonders raffinierten und stilvollen Wein, der vielleicht mehr mit La Romanée Conti selbst zu tun hat als mit dem raueren Richebourg.
Grands Echézeaux Grand Cru (3,53 ha): Der Boden wird durch Auswaschungen der Lage Le Musigny beeinflusst, die über diesem Weinberg liegt. Die Weine sind etwas fleischiger und viskoser als der Echézeaux. Die Rebfläche liegt am nördlichen Ende dieser Grand-Cru-Lage und grenzt an den Weinberg Clos de Vougeot.
Echézeaux Grand Cru (4,67 ha): Sehr wenig Oberboden auf dem hartem Kalkgestein. Die Trauben gelangen immer leicht zur Reife. In manchen Jahrgängen übertrifft diese Lage einige der anderen Grand Crus der Domaine.
Corton Grand Cru (2,27 ha): Besteht aus den drei besten Weinlagen aus dem Nachlass des Prinzen von Mérode (Bressandes, Renardes und Clos du Roi). Wird von der Domaine als einzelner Corton Grand Cru vermarktet.
Vosne Romanée 1er Cru „Cuvée Duvault-Blochet“ (0,60 ha): Hergestellt aus jungen Reben und der Zweitlese aus den Grand-Cru-Lagen der Domaine sowie aus geringen Anteilen von Premier-Cru-Lagen, die sie ebenfalls besitzt.
Le Montrachet Grand Cru (0,68 ha): Von drei verschiedenen Parzellen auf der Chassagne-Seite des Weinbergs. Diese Trauben werden meist zuletzt gelesen, wobei sie die notwendige Säure beibehalten. Der Wein ist sehr opulent und offenbart die wahre Natur dieses außergewöhnlichen Weinbergs.
Bâtard-Montrachet Grand Cru (0,17 ha): Wird nur für private Zwecke abgefüllt. Nicht im Handel erhältlich.
Darüber hinaus produziert die Domaine de la Romanée Conti produziert auch Eau de Vie de Marc de Bourgogne, Fine de Bourgogne sowie speziell für das Restaurant „Lavinia“ einen Bourgogne-Haute-Côtes de Nuits Blanc.

Weiterlesen
Domaine de la Romanee Conti
Zu Favoriten hinzugefügt