Weine von Chateau Hosanna

Château Hosanna
Château Hosanna liegt im Herzen von Pomerol in Frankreich, in der Nähe einiger der berühmtesten Weingüter in Pomerol wie Château Petrus und Vieux-Château Certan. Einer der berühmtesten Jahrgänge von Château Hosanna ist der Château Hosanna 2009, der von vielen internationalen Kritikern mit einer sehr hohen Punktzahl bewertet wird.

Das Anwesen von Château Hosanna verfügt über 4,5 Hektar Land, von denen 70% aus Merlot-Reben und 30% aus Cabernet Franc bestehen. Einige Cabernet Franc-Reben befinden sich schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts auf dem Gebiet. Die Reben befinden sich auf blauen Lehmböden und rotem Kies auf einem sogenannten "crasse de fer"-Boden, der als grundlegendes Element bei der Herstellung von Pomerol-Wein gilt.

Die Geschichte des Château Hosanna geht auf das 16. Jahrhundert zurück, als die Familie De Mey die ersten Reben des Pomerol pflanzte. Das Schloss hieß ursprünglich "Château Certan Giraud", das nach Ansicht vieler damals die besten Crus in Pomerol produzierte. Château Certan Giraud bestand aus zwei definierten Grundstücken, die nach der Übernahme des Schlosses durch Jean-Pierre Moueix im Jahr 1999 aufgeteilt wurden. Eines der Grundstücke hieß Château Hosanna und das andere Château Certan Marzelle. Letzteres wurde später weiterverkauft, so dass Château Hosanna die Erfolgsgeschichte von Jean-Pierre Moueix fortsetzte!

Weiterlesen
Zu Favoriten hinzugefügt